Aktuelles

Literaturhaus - Kulturfest - 8. September

von Hartmut Vinçon

Die Frank Wedekind-Gesellschaft lädt herzlich zum Kulturfest im Darmstädter Literaturhaus ein. Zwanzig im Haus ansässige Institutionen stellen sich vor - auch wir um 19 Uhr.

Weiterlesen …

Christian Wirmer liest Wedekind. Freitag, 24. März, 19:30 Uhr. Literaturhaus Darmstadt, Vortragssaal

von Hartmut Vinçon

Die Frank Wedekind-Gesellschaft und die Luise Büchner-Gesellschaft laden ein:

Der bekannte Schauspieler Christian Wirmer liest
Frank Wedekinds bislang unbekannte frühe Novelle „Ein böser Dämon“ (Uraufführung).
(Einleitung: Georg Büchner: Frank Wedekind – Gerhart Hauptmann.
Neues Erzählen zu Beginn der Literarischen Moderne.
Moderation: Prof. Dr. Hartmut Vinçon)

Wenn Christian Wirmer Wedekind liest und spielt, versteht er es, einen hochdramatischen Text seinem Publikum emotional ausdrucksstark nahezubringen, wie er das auch mit seinen „Lenz“-Vorträgen eindrucksvoll demonstriert. Frank Wedekinds „Ein böser Dämon“ ...

Weiterlesen …

Vortrag von Susanne Fejer (Frankfurt) - Freitag, 4. November, 19:30 Uhr. ---------------------- Literaturhaus Darmstadt, Vortragssaal -----------------------

von Hartmut Vinçon

 

Die Frank Wedekind-Gesellschaft lädt zum Vortrag von Susanne Fejer ins Darmstädter Literaturhaus ein:

                                                      "Lese-Szenen. Wedekind auf Lesereise"

Las der Schriftsteller und Schauspieler Frank Wedekind (1864-1918) laut vor Publikum, fielen die Reaktionen höchst unterschiedlich aus. Es hörten ihm Freunde, literarische Weggefährten und glühende Verehrer zu, aber ebenso harsche Kritiker seines Schaffens – und auch mancher Banause saß in den Zuschauerreihen. Der Vortrag mit Rezitationen von Texten Wedekinds und über ihn sichtet die zeitgenössischen Stimmen. Erzählt wird, wie der Autor mit seinen Lesungen nicht nur die Wirkung seiner Theaterstücke erprobte, bevor diese auf einer Bühne gespielt wurden, sondern wie die Auftritte des öffentlich lesenden Bühnenautors auch als kleine literarische Ereignisse groß beeindruckten.

Weiterlesen …

Vortrag von Dr. Yvonne Wolf (Universität Mainz)

von Hartmut Vinçon

 

Dr. Yvonne Wolf spricht über Frank Wedekinds berühmte, aber oft auch den Leser verstörende Utopia, das Romanfragment "Mine-Haha". Der Vortrag trägt den Titel: Erzählerische Unzuverlässigkeit in Frank Wedekinds Roman Mine-Haha oder Über die körperliche Erziehung der jungen Mädchen. Ein poetischer Beitrag zur Diskussion über staatliche Jugenderziehung.

 

Weiterlesen …

Was ist Satire?

von Hartmut Vinçon

Wieder einmal geht ein Gespenst in Deutschland um. Diesmal will uns es bedeuten, "wo die Grenzen der Satire bei uns in Deutschland sind."

Weiterlesen …