Aktuelles

Erstausgabe: Tagebücher 1904-1918

von Hartmut Vinçon

Erstmals sind seit Mai 2013 die umfangreichen Tagebücher Wedekinds aus den Jahren 1904-1918 veröffentlicht.

Weiterlesen …

Ein Frank Wedekind-Abend im Literaturhaus Hamburg. 14.2.2012

von Hartmut Vinçon

Beginn 19.30 Uhr

Jörg Schönert und Hartmut Vinçon stellen die 15-bändige Kritische Gesamtausgabe des Wedekindschen Werkes vor. Anatol Regnier, Enkel Frank Wedekinds, und die Dramatikerin Kerstin Specht lesen ausgewählte Texte.

Weiterlesen …

Große Darmstädter Ausgabe vollständig in 15 Bänden erschienen

von Hartmut Vinçon

Mit Band 5/I-III der „Darmstädter Ausgabe“, der „Kritischen Studienausgabe der Werke
Frank Wedekinds “ ist jetzt 2013 nach über tl_files/downloads/Band V1-3 15cm.jpgzwanzigjähriger editionsphilosophischer
Arbeit das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft, der Stadt Darmstadt, der Aargauischen Kantonsregierung und der Fritz Thyssen-Stiftung geförderte große Editionsprojekt abgeschlossen. Diese erste historisch-kritische Gesamtausgabe umfasst 8 Bände in 15 Teilbänden und wurde von der Editions- und Forschungsstelle Frank Wedekind an der Hochschule Darmstadt von einem literaturwissenschaft-
lichen Forschungsteam unter der Leitung von Prof. Dr. Hartmut Vinçon erarbeitet.
Erschienen ist die Edition (1994-2013) im Darmstädter Media-Verlag Jürgen Häusser.

Weiterlesen …

Sylvester

von Hartmut Vinçon

Mein Fenster öffnet sich um Mitternacht ...

Weiterlesen …

Viermal Frau auf dem Dach

von Hartmut Vinçon

Ritscha Hatschi

Weiterlesen …