Archiv


Oktober 2012

American Lulu – Alban Bergs Oper „Lulu“ (1937) von Olga Neuwirth musikalisch überspielt

Uraufgeführt wurde am 30. September die neueste Oper der österreichischen Komponistin Olga Neuwirth, American Lulu, ein Auftragswerk der Komischen Oper in Berlin. Olga Neuwirth bearbeitete Text und Musik des Ersten und Zweiten Akts und schrieb Text und Musik zum Dritten Akt völlig neu. „Bergs Musik der ersten beiden Akte ist“, so Neuwirth, „für eine Art Jazz-Ensemble orchestriert, denn es ist die Musik für Lulus Rückblende in die 50er Jahre New Orleans. Der Dritte Akt spielt im New York der 70er Jahre.“ Für den englischen Text des Librettos zeichnete vor allem die Übersetzerin Catherine Kerkhoff-Saxon verantwortlich. Die Inszenierung lag in den Händen des russischen Theater- und Filmregisseurs Kirill Serebrennikov, die musikalische Leitung übernahm Johannes Kalitzke.

Weiterlesen …

Kritik der Premiere "Frühlings Erwachen" (22.9.12) im Wiesbadener Staatstheater

Die erste Schauspielpremiere in der neuen Spielzeit war laut Johannes Breckner (Darmstadter Echo v. 24.9.12) „von einem starken Ensemble“ geprägt.

Weiterlesen …