Frank Wedekind-Gesellschaft

Die Frank-Wedekind-Gesellschaft Darmstadt e.V. (FWG) wurde 1989 gegründet und hat ihren Sitz im Literaturhaus der Stadt Darmstadt, Kasinostraße 3, 64293 Darmstadt. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, die Forschung über das Werk und die Person des Dichters Frank Wedekind zu fördern (§ 2 der Satzung). In den Vorstand sind gewählt: Miroslav Brei (Darmstadt), Susanne Fejer (Frankfurt), Prof. Dr. Ariane Martin (Mainz) und Prof. Dr. Hartmut Vinçon (Darmstadt).

Der Mitgliedsbeitrag beträgt zur Zeit EURO 16,-, für Studierende EURO 8,- pro Jahr. Einen Antrag auf Mitgliedschaft können Sie direkt hier auf unserer Homepage einreichen.

Die Kritische Studienausgabe der Werke Frank Wedekinds in 15 Bänden (zuvor Jürgen Häusser-Verlag, Darmstadt) wurde vom Wallstein-Verlag übernommen und kann vom Verlag oder über den Buchhandel zu einem Preis von 499 € bezogen werden. Außerdem erscheinen bei Wallstein "Frank und Tilly Wedekind. Briefwechsel 1905-1918" und Wedekinds Werke in Einzelausgaben (ab  März 2018).

Die Frank Wedekind-Gesellschaft e.V. ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft literarischer Gesellschaften und Literaturmuseen.